Freitag, 27. Februar 2015

Avery Zweckform - Universal Etiketten

Gestern erreichte mich ein Briefumschlag von Avery Zweckform. Was ist das für eine Firma? Habt ihr von der schon mal gehört? Für mich ist dieser Name relativ neu und so machte ich gespannt den Umschlag auf.
eine Originalpackung + fünf Probeexemplare
Bei diesem Produkttest handelt es sich um Klebeetiketten. Nicht um irgendwelche sondern solche, die 55% stärker kleben. Zudem lassen sie sich durch die QuickPEEL-Abziehhilfe schnell und problemlos für den Gebrauch abziehen. 
Äußerst aufmerksam finde ich die fünf beigelegten Mustersets, diese habe ich gleich an meine Leute verteilt :)
 
Herstellerangaben auf der Homepage:
  • Anwendung: Universell einsetzbar, Adressieren, Organisieren, Ordnen
  • Klebstoff: permanent
  • Form: rechteckig
  • Material: Papier
  • Größe: DIN A4
  • Pro Bogen: 12 Etiketten
  • Format: 105 x 48 mm
  • Drucker: Inkjet, Farblaser, Laser s/w, Kopierer
  • Farbe: weiß
  • Umweltaspekt: chlorfrei gebleicht, FSC, PVC-Frei
  • Blatt / Packung: 25
  • Inhalt gesamt: 300 Etiketten
 
 
Auf der Rückseite ist eine Anleitung abgebildet, die zeigt, wie man die Etiketten in drei Schritten bedruckt. Ich habe es selber probiert, muss aber leider gestehen, dass ich es nicht hinbekommen habe. Bei jedem Ausdrucken ist der Text zwischen zwei Etiketten verrutscht. Ich muss dazu erwähnen, dass ich nicht die hellste mit PCs oder Laptops bin. Deswegen habe ich sie nach mehreren Fehlversuchen einfach mit der Hand beschriftet.
 
 
 
Von der Klebekraft bin ich wirklich überzeugt, sie haften bombenfest! Beim Versuch sie abzulösen sind sie Etiketten teils auf dem Briefumschlag kleben geblieben.
 
Hierfür habe ich die Etiketten auch noch verwendet: natürlich für den Briefversand, für verschiedene Blumentöpfe mit Samen, Vorratsdosen, Wäschesäcke aufm Dachboden und Marmeladengläser.
 

Mein Fazit: Es hält was es verspricht, das Bedrucken nach Anleitung muss ich wohl noch genauer ausprobieren. Ansonsten würde ich sie mir nachkaufen, wenn die Packung ausgeht. Apropo...nachkaufen kann man das Produkt online und zwar bei zig Händlern von A-Z, der Preis liegt bei etwa 8-14 EUR.

Nachdem ich mich auf der Firmen-Homepage umgeschaut habe, stellte ich fest, dass es bei A.Z. jede Menge brauchbarer Büroartikel  gibt. Sei es geschäftlich fürs Büro oder privat für zu Hause - jeder findet hier was er braucht! Schaut doch auch mal rein und überzeugt euch selbst! Die Qualität stimmt auf jeden Fall!

Herzlichen Dank an Avery Zweckform für das Bereitstellen des Produkttests!

 

 

 

 

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen