Freitag, 5. Dezember 2014

Nikolauskranz

Pünktlich zum Nikolaustag haben wir gestern im EKP (Eltern-Kind-Program) einen Nikolauskranz gebastelt.


Ist mit wenigen Sachen ganz easy zu machen und schaut sehr weihnachtlich aus.
Hier habe ich z.B. getrocknete Zitronen und Hagebutten sowie kleine Tannenzweige, Efeu und Tannenzapfen zum Verzieren verwendet.

Man kann natürlich seiner Fantasie freien Lauf lassen und die Zweige länger schneiden, Getrocknete Orangen, kleine Weihnachtskugeln oder eine Mini-Lichterkette zum dekorieren nehmen.

Das Gesicht des Weihnachtsmannes habe ich auf einen schräg zugeschnittenen Ast gemalt und mit Wolle einen Bart und die Nikolausmütze geklebt. Anstatt einer dünnen, langen Kerze eignet sich auch eine kleinere, dicke Kerze.

Als Grundlage dient eine ca. 2 cm dicke Holzscheibe (wer so etwas nicht zur Hand hat, nimmt einen kleinen Teller), da drauf kommt ein Salzteig (1 Tasse Mehl, 1/2 Tasse Salz, 1/2 Tasse Wasser). Die gewünschten Dekosachen werden direkt auf den Salzteig gepresst. Fertig!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen