Samstag, 8. November 2014

bellybutton Baby so sanft Pflegeöl

Wir testeten in den letzten Wochen ein Baby Pflegeöl von "bellybutton". Insgesamt gibt es fünf Produkte für Mama & Baby in dieser Pflegelinie.
Das Produkt ist neu auf dem Markt und wurde uns wieder von glückskind (Bonusprogramm bei dm) zugesendet.
 
 
 
 
Das Prinzip von bellybutton ist: äussere Schönheit und innere Reinheit; dies spiegelt sich im Verpackungsdesign wider.
 
 Das Öl wurde mit Hebammen und Müttern entwickelt und ist somit frei von Farbstoffen, Parabenen, Mineralölen, Silikonen und allergieverdächtigen Duftstoffen, was mir persönlich auch sehr wichtig ist für mein Kind! Natürlich wurde die Hautverträglichkeit auch dermatologisch und klinisch bestätigt.
Die Inhaltsstoffe sind auf der INCI-Liste wie folgt aufgezählt: Sonnenblumenöl, Mandelöl, Jojobaöl, Weizenkeimöl, Traubenkernöl, Parfum, Fettsäureglyzerid (Emulgator), Vitamin E und Tocopherol Acetat.
 
Das Vitamin E pflegt die strapazierte Haut sanft, während die körperverwandten Lipide an den trockenen Körperstellen Feuchtigkeit spenden und diese wieder streichelzart machen.
 
Die Konsistenz ist sehr flüssig und daher auch ganz gut für Babymassagen geeignet. Damit das Öl besser einzieht, trägt man es am besten auf die noch feuchte Haut auf oder gibt es direkt ins Badewasser... wobei das bei meinem Kind nicht so empfehlenswert ist, weil er öfters mit dem Kopf unterwasser taucht und das ganze Öl dann im Gesicht hat. Wenn man schon dabei ist das Kind zu baden, kann man sich nebenbei ein schönes Handpeeling machen aus einem EL Zucker und etwas Pflegeöl vom Baby :)
 
Wenn man es (wie ich) vermeiden möchte, dass das "pflegende" Badewasser auch noch getrunken wird, nimmt man das Produkt ausschließlich ausserhalb der Badewanne her :) z. B.  zum Reinigen im Windelbereich oder nach jedem Händewaschen als Cremeersatz.
 
 
 

Fazit: Die Pflegewirkung hat mich überzeugt, das Produkt ist frei von bedenklichen Zusatzstoffen und der Preis stimmt (ca. 3€ je 200ml). Nur der Duft riecht mir etwas zu stark nach Babypflegeprodukten, ich hätte es lieber bei dem natürlichen Duft der Öle belassen. Trotz meiner empfindlichen Nase kann ich das Pflegeöl von "bellybutton" gerne weiterempfehlen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen